Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
16.08.2019 / Ansichten / Seite 8

Abbruchunternehmen

Spekulationen über »Rot-Rot-Grün«

Arnold Schölzel

Der »Genosse Trend«, der die SPD aus der Adenauer-Ära über die 60er Jahre hinweg ins Willy-Brandt-Zeitalter und ins Kanzleramt brachte, ist wieder da. Allerdings mit umgekehrtem Vorzeichen: 60 Jahre nach dem Godesberger Parteitag, mit dem der damalige SPD-Aufschwung einsetzte, existiert mit der Linken eine zweite sozialdemokratische Partei im Niedergang. Ob beide zusammen gegen diesen ankommen, ist fraglich, sie versuchen es. Die Regierungsbildung in Bremen gehört zu solchen Bemühungen, macht aber die Misere deutlich. Die bereits existierenden Dreierkoalitionen mit den Grünen in Thüringen seit 2014 und in Berlin seit 2016 hängen nicht vom Wohlwollen der Grünen ab, sondern allein vom unstillbaren Drang der Linkspartei, auf Regierungssitze zu klettern. In Bremen hängen die beiden Parteien, die nach einem schönen Wort von Georg Fülberth die »Abwicklung der Dienstklassen« in West und Ost rep...

Artikel-Länge: 2792 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €