Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
01.08.2019 / Inland / Seite 2

Madrid angeklagt

Kataloniens Vertreterin in Berlin stellt Strafantrag gegen spanische Agenten

Die Vertreterin Kataloniens in der Bundesrepublik, Marie Kapretz, hat am Mittwoch in Berlin Strafanzeige wegen des »Anfangsverdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit« gegen noch unbekannte mutmaßliche Mitarbeiter spanischer Sicherheitsbehörden erstattet. Sie wirft der Regierung in Madrid vor, sie von Januar bis Juli 2018 ausspioniert zu haben.

Mit diesem Schritt reagiert die Diplomatin auf ein Mitte Juli bekanntgewordenes Dossier des spanischen Außenministeriums, das umfangreiche Informationen über katalanische Repräsentanten in mehreren europäischen Ländern enthält (jW berichtete am 13. Juli). In Deutschland beschäftigten sich die Ermittler vor allem mit Kapretz – und das, obwohl sie im genannten Zeitraum keine offizi...

Artikel-Länge: 2295 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €