Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Februar 2020, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
30.07.2019 / Thema / Seite 12

Brüsseler Beton

In den Beziehungen mit der Europäischen Union beansprucht die Schweiz einen Sonderweg. Für Ärger sorgt das Thema Lohnschutz

Florian Sieber

Die aktuelle Auseinandersetzung, die zwischen der Schweiz und der Europäischen Union um die Fragen von Lohndumping und Kontrollen zur Einhaltung von Tarifverträgen geführt wird, hat viele Facetten. Doch wie so häufig in der Eidgenossenschaft spielt auch hier die Überzeugung von der eigenen Einzigartigkeit eine große Rolle. Der vielbeschworene Mythos vom »Sonderfall« ist bei Herrn und Frau Schweizer weit verbreitet. Man meint, im am besten organisierten Land mit der besten Lebensqualität weltweit zu leben. Alles, was irgendwie als besonders schweizerisch wahrgenommen wird, seien es der Dialekt, das duale Bildungssystem, das Bankgeheimnis oder auch die Schokolade, wird gerne für so überlegen gehalten, dass man sich im Parlament gar genötigt sah, Gesetze einzuführen, um kommerzielle Werbung, bei der das Schweizerkreuz genutzt wird, einzuschränken.

Dass die Eidgenossen in den Beziehungen mit der EU seit Jahren einen Sonderweg beschreiten, muss also nicht über...

Artikel-Länge: 16453 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €