Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
27.07.2019 / Ausland / Seite 6

Das leere Schlauchboot

Tag 18 (18. Juli): Was ist mit den Menschen darauf passiert?

Valerio Nicolosi, TPI

Wir sind auf Erkundungsfahrt und sehen nichts. Tagelang begegnen wir niemandem. Ab und zu fliegt ein Militärflugzeug niedrig über unsere Köpfe hinweg. Offiziell soll die Operation »Sophia« hier patrouillieren – ohne Hilfe zu leisten –, um Menschenhandel und Schmuggel zu bekämpfen, aber es sind die NGO, die immer beobachtet werden. Als wollten sie sagen: »Wir wissen, dass ihr hier seid, wir überwachen euch.« So war das schon immer. Wir kennen die verschiedenen Flugzeuge bereits.

Da ist auch ein anderer, kleiner Flieger, die »Colibri«, den wir oft sehen. Er gehört der Organisation »Freiwillige Piloten« und patrouilliert, um Hilfe zu leisten. In der Vergangenheit haben diese Helfer nicht nur auf Schlauchboote und Kähne aufmerksam gemacht, die in Schwierigkeiten waren. Sie haben auch gefilmt, was auf See passiert, wenn andere Schiffe nicht eingreifen. Und die Menschen, die schreiend ertrinken.

Vor ein paar Tagen habe ich gelesen, was die Journalistin und Schr...

Artikel-Länge: 5940 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €