Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
26.07.2019 / Sport / Seite 16

Drei Tage Hölle

Die Tour de France steuert auf ihr Finale zu

Tom Mustroph

Siebzehn Tage Vorspiel, drei Tage Finale furioso in der Hölle der Alpen, und danach das Champagnertrinken auf den Champs-Élysées. So ist in diesem Jahr die Tour de France gestaltet. Heraus stechen die drei Etappen in den Bergen, bei denen die Fahrer von Donnerstag bis Samstag insgesamt neun Gipfelbewältigen müssen, vier davon in der schwersten Kategorie. Sechsmal wird die 2.000-Meter-Höhenmarke passiert, Monsterberge wie der Galibier (2.642 Meter) und der Iseran (2.770 Meter) sind zu bezwingen. Als sei all das noch nicht genug, muss am Samstag der 33 Kilometer lange Anstieg nach Val Thorens bewältigt werden. Das bedeutet etwa anderthalb Stunden pures Klettern – gewöhnlich werden die langen Anstiege bei der Tour zwischen einer halben und einer Stunde bezwungen. Es ist eine Maximalherausforderung.

Interessant ist, dass in diesem Jahr nach den Bergetappen kein Zeitfahren kommt. Das bedeutet: Wer von den Fahrern, die jetzt im Klassement auf den ersten zehn Pl...

Artikel-Länge: 3180 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €