Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
20.07.2019 / Inland / Seite 2

Blabla statt Klimaschutz

Klimakabinett verhandelt über CO2-Steuer und höhere Flugpreise

Bernd Müller

Drei Sitzungen, und noch immer gibt es keine Ergebnisse. Das ist die Bilanz des sogenannten Klimakabinetts der Bundesregierung, das am Donnerstag in Berlin zusammenkam. »Es ist sehr, sehr deutlich geworden, dass wir in den nächsten Wochen noch viel Arbeit vor uns haben«, sagte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) im Anschluss. Doch am 20. September soll es dann so weit sein und ein komplettes Maßnahmenpaket verabschiedet werden.

Im Zentrum der Diskussion steht die Frage, ob auf das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2) eine Steuer erhoben werden soll. Unter anderem die »Wirtschaftsweisen« hatten der Bundesregierung empfohlen, eine solche in den Bereichen Verkehr und Wohnen einzuführen. Es sollen all...

Artikel-Länge: 2216 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €