Gegründet 1947 Freitag, 28. Februar 2020, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
20.07.2019 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

»Die Antwort lautet: Nein!«

Stefan Heym

Am 23. Juli 1849 endete die Badische Revolution mit der Einnahme der Festung Rastatt durch Truppen des Deutschen Bundes unter preußischer Führung. Stefan Heym hat den Revolutionären in seinem zweibändigen Roman »Die Papiere des Andreas Lenz« 1963 ein Denkmal gesetzt. Aus diesem stammt der folgende gekürzte Auszug, den wir mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber veröffentlichen. (jW)

Drei Tage.

Es waren die drei Tage, die Lenz sich selbst gegenüber und im Gespräch mit Becker1 als das Wunder an der Murg bezeichnete – drei Tage Zeit, um die gelichteten Reihen aufzufüllen, die schlecht Bewaffneten nach Möglichkeit neu zu equipieren, den Truppen Gelegenheit zum Ausruhen und Sattessen zu geben, sie zu inspizieren – drei Tage, sie in einem Bogen Stellung beziehen zu lassen, der sich, grob gesagt, von Steinmauern unweit des Rheins durch Oetigheim, Rauenthal, Bischweier un...

Artikel-Länge: 20670 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €