Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
17.07.2019 / Antifa / Seite 15

Ideologische »Volksgemeinschaft«

»Halle gegen rechts« ruft auf, sich am Samstag dem Aufmarsch der »Identitären« zu widersetzen

Gitta Düperthal

Die »Identitäre Bewegung« will am 20. Juli in Halle in Sachsen-Anhalt aufmarschieren. Die Gruppierung betreibt dort seit 2017 ein Wohn- und Politprojekt, das sie selbst als »patriotisches Kultur- und Veranstaltungszentrum« bezeichnet. Von dort aus gingen häufig gegen Linke gerichtete Angriffe, Einschüchterungsversuche und Beleidigungen aus, so Valentin Hacken, Sprecher des Bündnisses »Halle gegen rechts« am Montag im Gespräch mit junge Welt. Das Bündnis, bei dem 30 Organisationen und 100 Einzelpersonen mitwirken, ruft mit dem Slogan »Die Identitären stoppen« zu vier Gegendemonstrationen und zehn Kundgebungen in der Stadt auf. Unterstützer unter anderem aus Berlin, Wien und dem nahe gelegenen Leipzig haben sich angekündigt.

Der Aktivist von »Halle gegen rechts« schildert die Gewaltbereitschaft der »Identitären« anhand von Beispielen: Bereits 2015 hätten »Identitäre« in der Marktkirche in Halle eine Veranstaltung für Geflüchtete gestürmt und einen Journalis...

Artikel-Länge: 3455 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €