Gegründet 1947 Dienstag, 25. Februar 2020, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
17.07.2019 / Ausland / Seite 6

Der Blick der Unabhängigen

Schiffstagebuch: Tag 6 (2.7.2019): An Bord herrscht Ruhe, aber auch Verbitterung

Valerio Nicolosi, TPI

Ich sehe mir die Bilder von der Zurückweisung an und bin wütend über das, was da passiert ist.

Sechs Personen auf einem kleinen Boot von drei Metern Länge, festgehalten inmitten der See, und die Behörden eines europäischen Landes tun absolut nichts. Im Gegenteil, sie untersagen einem für Rettungsaktionen geeigneten Schiff, seine Arbeit zu verrichten.

Die Alternative für diese sechs Personen besteht darin, im Dunkeln weitere zehn Stunden auf See zu bleiben und darauf zu warten, dass der Open Arms befohlen wird, die »Search and Rescue«-Zone (SAR-Zone) zu verlassen – und dann an Bord des tunesischen Motorbootes genommen und nach Tunesien gebracht zu werden, von wo sie gekommen sind. Eine Zurückweisung in jeder Hinsicht, so, wie sie auch weiter im Süden Libyens und im Osten der Türkei durchgeführt werden.

Letztere hat allerdings Abkommen mit europäischen Ländern, denen zufolge die Türkei dafür Geld bekommt, dass sie Migranten abfängt und zurückweist. Einwande...

Artikel-Länge: 4385 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €