Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
16.07.2019 / Inland / Seite 1

Bertelsmann will Kliniksterben

Stiftung schlägt Reduzierung von Krankenhäusern vor

Die Krankenhäuser mussten erst kaputt gespart werden, damit der Vorschlag der Bertelsmann-Stiftung plausibel erscheint. Am Montag veröffentlichte der Thinktank eine Studie, derzufolge die Versorgung der Patienten in Deutschland erheblich verbessert werden könnte, wenn mehr als jedes zweite Krankenhaus geschlossen würde. Die verbleibenden 600 Häuser könnten demnach deutlich mehr Personal und eine bessere Ausstattung erhalten.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sprach sich für einen Mix aus wohnortnaher Versorgung und Spezialisierung aus. »Nicht jedes Krankenhaus muss alles machen. Hier sollten wir unsere Kräfte besser bündeln«, sagte er la...

Artikel-Länge: 2052 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €