Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
15.07.2019 / Sport / Seite 16

Abteilung Attacke

Nicht soviel rechnen: Julian Alaphilippe fährt Rad wie dazumal und begeistert ganz Frankreich

Tom Mustroph

Frankreich im Freudentaumel: Pünktlich zum Nationalfeiertag streifte sich Julian Alaphilippe aus dem Département Cher das Gelbe Trikot des Führenden der Tour de France über. Der Hobbyschlagzeuger zeigte dabei eine beeindruckende Beinarbeit. Seine Füße traten so heftig in die Pedale, dass ihm auf der achten Etappe am Samstag durch das Zentralmassiv niemand zu folgen vermochte – abgesehen von seinem Landsmann Thibaut Pinot. Aber das beglückte die Gastgeber nur um so mehr. Als »vereinte Heroen« feierte die Sportzeitung L’Équipe das Duo. Pinot durfte sich als Etappenzweiter über wertvolle Sekunden im Gesamtklassement freuen. Alaphilippe wurde zwar nur Tagesdritter, rückte aber wieder auf Gesamtrang eins vor.

Alaphilippe tat das in bekannter Manier: Er attackierte unablässig. »Mir macht Radfahren einfach Spaß. Ich agie...

Artikel-Länge: 2566 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €