Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
12.07.2019 / Feminismus / Seite 15

Brücken bauen in Berlin

Organisation geflüchteter Frauen plant Aktionscamp in der Hauptstadt

Women in Exile & Friends, eine Organisation geflüchteter Frauen nebst Unterstützerinnen, plant ein dreitägiges Sommeraktionscamp in Berlin, das im Aufruf als »Building Bridges Festival« (Festival des Brückenbauens) bezeichnet wird. Stattfinden soll es vom 26. bis zum 28. Juli auf dem Berliner Oranienplatz. Eingeladen sind neben geflüchteten Frauen* auch solche, die mit diesen politisch arbeiten wollen – die Schreibweise von Frauen* mit Genderstern zeigt an, dass alle gemeint sind, die sich als Frauen identifizieren. Interessierte Einzelpersonen sind ebenso willkommen wie Grup...

Artikel-Länge: 1850 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €