Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
12.07.2019 / Inland / Seite 2

Bewährung für Rechtsterroristen

Urteil des OLG Dresden gegen Mitbegründer der »Oldschool Society«

Die Staatsschutzkammer des Oberlandesgerichts Dresden (OLG) hat ein Gründungsmitglied der rechtsterroristischen »Oldschool Society« (OSS) verurteilt. Wie das Gericht am Donnerstag mitteilte, erhielt Marco K. aus Braunschweig wegen »mitgliedschaftlicher Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung« eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und fünf Monaten, ausgesetzt zur Bewährung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die OSS plante Anschläge auf Unterkünfte für Asylsuchende.

Die Richter blieben damit einen Monat unter dem Strafmaß, das die Generalstaatsanwaltschaft gefordert hatte, wie das antifaschistische Portal »Blick nach rechts« (BNR) am Donnerstag berichtete. Der 39jährige...

Artikel-Länge: 2162 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €