Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
11.07.2019 / Sport / Seite 16

Das Fenster ist offen

Überraschende Verpflichtungen machen die NBA wieder spannend

Rouven Ahl

Die Frage nach dem großen Favoriten auf den Titel in der Nordamerikanischen Basketballiga NBA ließ sich in den letzten Jahren immer mit denselben drei Wörtern beantworten: Golden State Warriors. Das Team aus Oakland war mit Stars wie Kevin Durant oder Stephen Curry stets der Meisterschaftsanwärter Nummer eins. Wirklich gefährlich werden konnte den Warriors dabei meist nur die von LeBron James angeführten Cleveland Cavaliers. James verließ die »Cavs« zwar letzte Saison, um sich den Los Angeles Lakers anzuschließen – mit den Toronto Raptors und ihrem Star Kawhi Leonard erwuchs Golden State aber ein neuer Konkurrent.

Raptors und Warriors standen sich dann auch im Juni im Finale um die Meisterschaft gegenüber. Das Team aus Kanada setzte sich durch und holte den ersten Titel seiner Geschichte. Dass die beiden Teams auch im Endspiel der kommenden Saison aufeinander treffen werden, ist jedoch sehr unwahrscheinlich. Das liegt an den Entwicklungen in der sogenannt...

Artikel-Länge: 4213 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €