3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
11.07.2019 / Ausland / Seite 6

An Bord der »Open Arms«

Tag 1. Nach einem halben Jahr wieder unterwegs, um Menschen zu retten

Valerio Nicolosi, TPI

Der Taschenrechner lügt nicht: 180 Tage lang hat sich die »Open Arms« nicht bewegt. Das ist eine runde Zahl. Es waren sechs Monate, vom 28. Dezember 2018 bis heute, da das Schiff aus dem Hafen von Neapel ausläuft. Es hatte seinen Einsatz im Hafen von Algeciras, in der Meerenge von Gibraltar, beendet und etwas mehr als 300 Personen an Land gebracht, die am Abend des 21. Dezember in internationalen Gewässern gerettet worden waren. Ursprünglich waren es 313, unter ihnen der kleine Sam, der zwei Tage zuvor an einem libyschen Strand zur Welt gekommen war. Sam und seine Mutter wurden umgehend nach Malta gebracht, während die anderen Flüchtlinge noch sieben Tage auf dem Schiff verbrachten.

180 Tage Stillstand und eine Geldstrafe, die wie ein Damoklesschwert gehandhabt wurde: »Ihr könnt auslaufen, wohin ihr wollt, aber ihr dürft auf See keine Rettungsaktion durchführen. Die Geldstrafe beträgt zwischen 300.000 und 900.000 Euro.« Das sagte die spanische Regierung d...

Artikel-Länge: 5022 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €