Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
10.07.2019 / Inland / Seite 1

Schießsportkameraden im Blick

Mordfall Lübcke: Gesuchtes Auto gefunden, Verdächtige waren im selben Schützenverein

Im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler ein seit Wochen gesuchtes Auto der Marke Skoda gefunden, das mit dem Hauptverdächtigen Stephan Ernst und der Tat selbst in Verbindung gebracht wird. Der Wagen soll auf seinen Schwiegervater zugelassen sein, die Schlüssel hätten die Beamten bei der Durchsuchung von Ernsts Wohnräumen gefunden, berichtete am Dienstag die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) auf ihrer Internetseite. Anwohner berichten demnach, dass vor rund zwei Wochen Ermittler von Wohnung zu Wohnung gegangen seien und sich nach einem Auto erkundigt hätten. Es wird nun auf Spuren unters...

Artikel-Länge: 2044 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €