Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
09.07.2019 / Feuilleton / Seite 14

Der Klang der Mondlandung

Rafik Will

Radiomoderatoren und Nachrichtensprecher achten in der Regel auf die korrekte Aussprache von Eigennamen. Bei der Berichterstattung rund um die Verhaftung der »Sea Watch 3«-Kapitänin Carola Rackete taten sie das allerdings nicht. Durch die Bank setzte man in den Hörfunkredaktionen auf eine falsche Betonung mit »Rakete«. Die Motivation dahinter ist nicht ganz klar. Sollte das Thema Seenotrettung mit einem Namenswitz aufgelockert werden? Oder klingt da etwa der seit Wernherr von Braun bestehende deutsche Raketenfetisch mit an? Oder hat das diesjährige 50. Jubiläum der Mondlandung eine Rolle gespielt?

Um sich letzterer zu widmen, braucht man aber keine Witze mit Namen zum besten zu geben, denn die kommende Woche hält einige Mondlandungshörspiele im Programm bereit. Anna Peins »Die Mondscheinbraut« (NDR/HR 2016; Di., 20 Uhr, DLF) blickt auf das Fernsehevent der späten 60er durch die Augen eines bundesdeutschen Schulkindes, das gerne JFK im outer space eheliche...

Artikel-Länge: 3634 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €