Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
09.07.2019 / Inland / Seite 5

Gespaltenes Land

Bericht zu Lebensverhältnissen in deutschen Regionen. Erhebliche Unterschiede

Am Mittwoch will die Bundesregierung den Abschlussbericht der Kommission »Gleichwertige Lebensverhältnisse« vorstellen. Die Unterschiede zwischen den Regionen sind enorm.

Es bestehen »erhebliche Disparitäten in den regionalen Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten, bei der Verkehrs- und Mobilfunkanbindung und beim Zugang zu Angeboten der Grundversorgung und Daseinsvorsorge«, heißt es laut einem Bericht der Zeitungen der Funke-Mediengruppe in dem Dokument. Die Bundesregierung ziehe daraus den Schluss, ihre Struktur- und Förderpolitik künftig weniger nach Ost und West und dafür mehr nach »Bedarfslagen« auszurichten.

Man wolle sich verpflichten, gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen als »Richtschnur bei allem politischen Handeln« zu nehmen, wird der Bericht zitiert. Was das konkret bedeutet, wird womöglich am Mittwoch klarer, wenn Innenminister Horst Seehofer (CSU), Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Familienministerin Franz...

Artikel-Länge: 3486 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €