75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.03.2003 / Titel / Seite 1

Widerstand wächst

Weltweit erneut zahlreiche Großdemonstrationen gegen den Irak-Krieg

Auch am zweiten Tag des Golfkriegs haben Hunderttausende Menschen weltweit mit Streiks, Demonstrationen und anderen Protestaktionen massiv ihre Ablehnung des Irak-Krieges geäußert. Aus den australischen Großstädten wurden Kundgebungen mit mehreren zehntausend Teilnehmern gemeldet. Zahlreiche Schüler verließen den Unterricht und Angestellte ihre Arbeitsplätze. In Melbourne brachte der Protestzug den Verkehr vorübergend zum Erliegen. Für Sonntag wurden neue Massenproteste erwartet.

In Tokio forderten Zehntausende Demonstranten die US-Regierung auf, den Krieg umgehend zu beenden. Die 2,5 Kilometer lange »Friedensparade« führte unter anderem an der US-Botschaft vorbei. Der Zorn vieler Kundgebungsteilnehmer richtete sich auch gegen den japanischen Regierungschef Junichiro Koizumi, der US-Präsident George W. Bush unmittelbar nach Kriegsbeginn seine Unterstützung zugesagt hatte. Demonstrationen gab es auch in Malaysia, vielen Teilen Indiens und in Pakistan. I...

Artikel-Länge: 4047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk