Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
08.07.2019 / Ansichten / Seite 8

Ausgebeuteter des Tages: Klaus Schwab

Simon Zeise

Nur noch sechs Monate sind es, bis das 50. Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos stattfinden soll. Bei ihrem letzten Treffen im Januar dieses Jahres haben die Milliardäre, Konzernbosse und Staatschefs neue Gefahren ausgemacht: Die Welt stehe vor einer wachsenden Anzahl komplexer und miteinander verbundener Herausforderungen – von verlangsamtem globalen Wachstum und anhaltender wirtschaftlicher Ungleichheit, Klimawandel, geopolitischen Spannungen und dem sich beschleunigenden Tempo der vierten industriellen Revolution.

Für Gastgeber Klaus Schwab sind das aber nur Peanuts. Viel schwerer wiegt für ih...

Artikel-Länge: 1897 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €