75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2019 / Ausland / Seite 7

Krisenmanager gesucht

Griechenland: Umfragen sehen Rechte vor Parlamentswahl am Sonntag vorn. Linke profitiert nicht von Schwäche Syrizas

Efthymis Angeloudis, Athen

Kaum ein Wahlplakat hängt in den Straßen Athens. Die Plätze, die 2015 noch von Hunderttausenden gefüllt worden waren, bleiben leer. Nicht einmal ein TV-Duell zwischen den Spitzenkandidaten der Parteien hat es bei den vorgezogenen Parlamentswahlen, die an diesem Sonntag stattfinden, gegeben. Wenn Wahlen ein Fest der Demokratie sein sollen, sind zu dieser Party bis kurz vor zwölf noch keine Gäste erschienen.

Die Entscheidung von Ministerpräsident Alexis Tsipras, die Wahl auf einen Termin drei Monate vor Ablauf seiner Amtszeit vorzuziehen, wurde durch die für ihn katastrophalen Ergebnisse bei den Europa- und Kommunalwahlen vom 26. Mai motiviert. Seine Partei Syriza wird die Macht mit großer Wahrscheinlichkeit an die etablierte politische Rechte zurückgeben, die sich um die Nea Dimokratia gruppiert. Dieser fast sichere Regierungswechsel wird von den Herrschenden Griechenlands bereits mit Pauken und Trompeten gefeiert: Die Börse reagierte auf die Prognosen mit...

Artikel-Länge: 4300 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €