Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
26.06.2019 / Inland / Seite 5

Eiskalt gegen Ältere

Kein Job, kein Lohn, kleinere Rente: Über 60jährige sind große Verlierer am Arbeitsmarkt

Ralf Wurzbacher

Viele Deutsche träumten davon, vorzeitig aus dem Erwerbsleben auszusteigen, schrieb am Montag Focus online und zeigte auf, unter welchen Voraussetzungen eine Frührente möglich ist. Doch längst nicht alle älteren Menschen scheiden heutzutage gerne und aus freien Stücken aus dem Beruf aus: Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke, Sabine Zimmermann, hat bei der Bundesregierung den Stand der Dinge abgefragt: Betrug die bundesweite Erwerbslosenquote der 60- bis unter 65jährigen im Jahr 2008 noch 2,9 Prozent, waren es 2018 schon 6,1 Prozent. In zehn Jahren hat sich die Quote mehr als verdoppelt. Doppelt bitter ist das für die Betroffenen: Sie verdienen nicht nur kein Geld, sondern müssen dazu erhebliche Abschläge bei der Rente hinnehmen.

Erschreckende Zahlen

Zimmermann hat die Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) durch eine Anfrage beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Erfahrung gebracht. Über die Antworten berichte...

Artikel-Länge: 4573 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €