Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
26.06.2019 / Titel / Seite 1

Kriegsspiele stoppen

Gefahr für Mensch und Umwelt: Nach Absturz zweier Eurofighter an der Müritz fordern Linke und Bürgermeister ein Ende militärischer Tiefflüge

Susan Bonath

Tödliches Ende einer Kriegsübung: Nach dem Absturz zweier Eurofighter-Kampfflugzeuge am Montag fordert die Linke ein Ende der Militärflüge über Mecklenburg-Vorpommern. Der Unfall in der Ferienregion an der Müritz habe gezeigt, dass sie Bewohner und Touristen bedrohen. »Die Tiefflüge stellen eine Gefahr für Menschen sowie eine Belastung für die Umwelt dar«, sagte Peter Ritter, parlamentarischer Geschäftsführer der Linke-Fraktion im Schweriner Landtag, am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Tobias Pflüger, verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, mahnte: »Mit Tiefflügen vor allem über bevölkertem Gebiet muss endlich Schluss sein.«

Der Kritik schlossen sich Kommunalpolitiker der betroffenen Region an. »Viele Touristen haben kein Verständnis dafür, dass ausgerechnet rings um die Müritz solche Tiefflüge geübt werden, sagte Norbert Möller (SPD), Bürgermeister von Waren an der Müritz, der Nachrichtenagentur dpa. Es sei zu prüf...

Artikel-Länge: 3288 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €