Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
21.06.2019 / Ansichten / Seite 8

Wahnsinniger des Tages: Andreas Scheuer

Michael Merz

Andreas Scheuer (CSU) greift mal wieder tief ins Klo. So deutlich muss das gesagt werden. Denn alles, was der Verkehrsminister anfasst – oder liegenlässt –, ist genau das Gegenteil dessen, was nötig wäre, um dem Verkehrsinfarkt beizukommen. Sein Verständnis von Mobilität entspricht dem eines Mannes, der sich im Fond seiner Dienstlimousine von A(udi) nach B(MW) chauffieren lässt und am Wochenende seinen Franz-Josef-Strauß-Oldtimer um den Starnberger See steuert. Kurze Rückschau: Tempolimit? Dafür spricht vieles – weniger Unfälle und Verkehrstote, entspannte Autobahnfahrten, g...

Artikel-Länge: 1833 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €