Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
20.06.2019 / Sport / Seite 16

Auf florierende Beziehungen

Asienmeister Katar ist bei der Copa América in Brasilien zu Gast

Glenn Jäger

Australien und Israel beim Eurovision Song Contest, Katar und Japan bei der Copa América: Die Welt rückt zusammen. Zumindest dort, wo etwas zu holen ist. Da zehn Länder zuwenig für eine Gruppenphase sind, treten sonst gerne Mexiko und ein weiteres Land des Doppelkontinents an. Natürlich gehe es dabei »um TV-Rechte und Geld«, so der argentinische Journalist Sergio Danishewsky gegenüber Sport-Bild (14.6.2019). Anders sei es »unmöglich, diese Einladungen nachzuvollziehen. Das ist ungefähr so, als würde Kanada bei einer EM antreten«.

Insbesondere der Start von Katar ist eine Win-win-Situation: Für den nächsten WM-Gastgeber ist das Turnier in Brasilien ein wichtiger Testlauf. Und eine große Bühne: Als erstmaliger Asienmeister fuhren die Männer vom Golf mit breiter Brust an den Zuckerhut. Gegen Paraguay spielten sie am Sonntag auch gleich selbstbewusst auf und nahmen ein 2:2 mit.

Die Copa-Teilnahme Katars passt zu den regen Beziehungen nach Südamerika, die man ...

Artikel-Länge: 5148 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €