Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
18.06.2019 / Sport / Seite 16

Egal, wo du herkommst

Gabriele Damtew

Am frühen Samstag nachmittag brennt die Sonne erbarmungslos auf den graugrünen Kunstrasen der »Wrangelritze«, wie sich die Spielstätte des Kreuzberger Fußballvereins Hansa 07 Berlin nennt. Erschöpft angekommen, werde ich augenblicklich in die quirlige, doch entspannte Turnierstimmung hineingesogen. Hier wird der zweite ­AFFI-Cup Berlin ausgetragen, zu dem sich 15 hiesige Teams und eines aus St. Pauli gemeldet haben.

AFFI steht für Antifaschistische Fußballfaninitiative, und was draufsteht, ist auch drin. Janusz (der radsportaffine Autor dieser Zeitung) ist ein Urgestein der AFFI-Szene. Noch verschwitzt vom letzten Spiel für sein Team Gesellschaftsspiele erzählt er von den Anfängen in den Nachwendejahren, als es sich gegen aufkommende rassistische und rechtsextreme Tendenzen in den Fanlagern zu positionieren galt. Tanja, die engagierte Mitorganisatorin des Cups, versteht AFFI als »loses Kollektiv«, offen, solidarisch, politisch; und dieses Fußballturnier d...

Artikel-Länge: 3027 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €