Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.06.2019 / Inland / Seite 4

Kleine und große Geschenke

AfD Sachsen legt Programm zur Landtagswahl vor. Fokus auf Deregulierung

Steve Hollasky

Die AfD in Sachsen steigt ein ins Rennen um Landtagsmandate. Im Falle einer Regierungsbeteiligung nach den Landtagswahlen am 1. September forderte der Landesverband zum Wochenbeginn gleich drei Ministerposten, wie die Leipziger Volkszeitung am Montag berichtete. Demnach beansprucht die AfD dann das Kultus-, das Innen- und das Ministerium für den ländlichen Raum. Am Donnerstag präsentierte sie in Dresden ihr Wahlprogramm. Darin lockt die Partei mit kleinen und großen Geschenken.

So verspricht die AfD 1.500 Euro als »Begrüßungsgeld« für jedes Neugeborene. Auch wer Angehörige pflegt, soll stärker unterstützt werden. Gleichzeitig sollen »sämtliche Ausgaben« des sächsischen Haushalts überprüft und diese so auf seine vermeintlichen »Kernaufgaben« beschränkt werden. Ausgenommen hiervon seien nur Bildung und »innere Sicherheit«. Damit dürfte jede noch so dürftige Sozialleistung zur Disposition stehen. Reichen und Großunternehmern versichert die AfD hingegen, die ...

Artikel-Länge: 3032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.