Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.06.2019 / Sport / Seite 16

»Schon immer Profi«: Eisern Union, Kommerz und DFB-Pokal

Uschi Diesl

Als am Sonnabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die erste Runde des DFB-Pokals ausgelost wurde, waren die Foren der Fans des 1. FC Union Berlin noch randvoll mit moralischen Bedenken hinsichtlich des neuen Hauptsponsors »Aroundtown SA«. Am Freitag hatte Union-Präsident Dirk Zingler den »Partner, mit dem uns bereits eine vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet«, als neue Hauptgeldquelle präsentiert: »deutliches Bekenntnis«, »freuen uns« und so weiter.

Bei Aroundtown handelt es sich um einen Immobilienkonzern mit Sitz in Luxemburg. Er ist börsennotiert, die Fondsgesellschaft Blackrock hält ein größeres Aktienpaket. Im ersten Quartal 2019 besaß Aroundtown nach eigenen Angaben in Berlin Anlageimmobilien im Wert von mehr als 2,6 Milliarden Euro. Der Gesamtwert aller Objekte wurde auf über 14,8 Milliarden Euro beziffert. Zur Vertrauensbildung beim Traditionsverein kam es über die Unternehmenstochter »Grand City Properties« (GCP), die in den vergangenen...

Artikel-Länge: 3394 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €