3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.03.2003 / Ansichten / Seite 2

Proteste gegen Schnelle Eingreiftruppen: Die Bundeswehr nicht vergessen?

Ein Bündnis linker Gruppen organisiert am morgigen Samstag in Münster eine Antikriegsdemonstration. Der Soziologe Edo Schmidt gehört zu den Organisatoren

Peter Nowak

F: Sie organisieren am Samstag eine bundesweite Antikriegsdemonstration im westfälischen Münster. Was ist der Schwerpunkt der Aktion?

Wir wollen mit der Demonstration vor allem das Deutsch-Niederländische Korps bundesweit in der antimilitaristischen Bewegung bekannt machen. Es wurde 1995 als Teil der militärischen NATO-Struktur in Europa gegründet und nach der Unterzeichnung des Washingtoner NATO-Vertrages von 1999 in den vergangenen Jahren zu einem »High Readiness Forces Headquarter« umgebaut. Es soll also die Schnellen Eingreiftruppen der NATO führen. Das Korps umfaßt zwar nicht mehr als 1500 Soldaten, jedoch können seiner hochflexiblen Kommandostruktur bis zu 60000 NATO-Soldaten unterstellt werden. Die Schnellen Eingreiftruppen der NATO können innerhalb von sieben bis zwanzig Tagen an jeden Ort der Welt verschoben werden.

F: Welche Rolle hat das Korps beim drohenden Irak-Krieg?

Es spielt eine...





Artikel-Länge: 2845 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!