1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
15.06.2019 / Inland / Seite 4

Turnlehrer in Uniform

Grundschule Letzlingen veranstaltet Sportfest auf Truppenübungsplatz, Soldaten helfen aus

Susan Bonath

Es ist »nicht erlaubt, Schüler – mit welchen Mitteln auch immer – im Sinne unerwünschter Meinungen zu überrumpeln«. So heißt es im »Beutelsbacher Konsens«, der politische Indoktrination von Kindern verbietet und seit 1976 als Standard für den politisch-historischen Unterricht an Schulen gilt. Besser gesagt: gelten sollte. Denn in der Grundschule Letzlingen in Sachsen-Anhalt kümmert das offenbar niemanden. Bereits zum fünften Mal hatte Schulleiterin Silvia Lehmann das Sportfest der Sechs- bis Zehnjährigen in das nahe gelegene Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Altmark verlegt und die Bundeswehr eingebunden. Das ist nur eins von vielen regelmäßigen gemeinsamen Events von Truppe und Grundschule. Im Bildungsministerium des Landes hält man das für völlig harmlos.

Hintergrund ist eine »Patengemeinschaft«, die der GÜZ-Anrainerort mit rund 1.500 Einwohnern vor vielen Jahren mit der 2. Kompanie des Heeres besiegelt hatte. Auch die Grundschule nutzt eifrig die Angebote de...

Artikel-Länge: 3780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €