Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
14.06.2019 / Feuilleton / Seite 11

Poesie der Unbeugsamen

Heute erscheint die neue Melodie & Rhythmus mit dem Schwerpunktthema Türkei

Nick Brauns

Die Türkei ist das Schwerpunktthema der neuen Ausgabe des Magazins für Gegenkultur Melodie & Rhythmus. Obwohl türkeistämmige Migranten und Exilanten einschließlich vieler Kurden die größte Migrationsgruppe in Deutschland bilden, finden ihre Kultur und Kunst auch nach 60 Jahren Einwanderungsgeschichte weder in unserer Lebenswelt noch in den Feuilletons der deutschen Presse einen würdigen Platz. Das beklagt M&R-Chefredakteurin Susann Witt-Stahl im Editorial. Auch dies trage zur Ausgrenzung der Türkeistämmigen bei – eine Kluft, die wiederum türkische Nationalisten für sich zu nutzen wissen. Um dieser Spaltung entgegenzuwirken, bricht Witt-Stahl eine Lanze für einen neuen proletarischen Internationalismus. In der M&R kommen türkeistämmige Künstler, Journalisten und Intellektuelle selbst zu Wort. Ein Großteil von ihnen stammt aus dem Umfeld der sozialistischen Tageszeitung Evrensel, die in diesen Tagen ihr 25 jähriges Erscheinungsjubiläum feiern ko...

Artikel-Länge: 5627 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €