3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.06.2019 / Ausland / Seite 6

Wahlkampf im Ungewissen

Ukrainische Parteien bereiten sich auf vorgezogene Neuwahlen vor. Gerichtsentscheidung steht noch aus

Reinhard Lauterbach

In der Ukraine bereitet sich die politische Klasse auf vorgezogene Neuwahlen am 21. Juli vor. Dabei ist noch nicht einmal klar, ob sie überhaupt zu diesem Zeitpunkt stattfinden können. Denn die alte Koalition hat gegen den Erlass von Präsident Wolodimir Selenskij zur Auflösung des Parlaments vor dem Verfassungsgericht geklagt. Die »Volksfront« hatte zuvor die Koalition mit dem »Block Petro Poroschenko« aufgekündigt. Sie argumentiert, dass nun zunächst das alte Parlament versuchen müsse, eine neue Regierungsmehrheit zu finden, und während dieser Zeit dürfe es nicht aufgelöst werden. Am Dienstag begann die mündliche Verhandlung vor dem Verfassungsgericht, und aus einigen gereizten Wortwechseln zwischen den Juristen Selenskijs und den Richtern kann man ablesen, dass dieses Verfahren für den Präsidenten kein Spaziergang werden wird. Insbesondere beschwerten sich die Richter darüber, dass ihnen Berater des Präsidenten in öffentlichen Äußerungen Fristen für ihr...

Artikel-Länge: 3873 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!