Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
01.06.2019 / Inland / Seite 4

Königsmacher halten Hof

Bremer Grüne entscheiden über Regierungskoalition. Basis mehrheitlich für SPD und Die Linke als Partner. CDU erstmals stärkste Kraft

Kristian Stemmler

In kurzer Folge traten die potentiellen Koalitionspartner in der Landesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen nahe der Weser zu Sondierungen an. Am Mittwoch eine Delegation der CDU, am Donnerstag eine der SPD und am Freitag vormittag schließlich das Sondierungsteam der Partei Die Linke. Die Grünen sind im kleinsten Bundesland nach der dortigen Bürgerschaftswahl in der Rolle der Königsmacher und halten fleißig Hof. Denn sie entscheiden, ob es zu einer »Jamaika«-Koalition von CDU, Grünen und FDP oder einem »rot-rot-grünen« Bündnis aus SPD, Grünen und Linkspartei kommt.

»Wir erwarten konstruktive Gespräche, da in den Wahlprogrammen von SPD, Grünen und Linken die meisten Überschneidungen zu finden sind«, sagte Tim Ruland, Mitglied im Landesvorstand von Die Linke, am Freitag gegenüber junge Welt. Seiner Partei gehe es um einen Politikwechsel, »der sich gegen die soziale Spaltung in unserem Land richtet«. Zur Delegation gehörten unter a...

Artikel-Länge: 2932 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €