Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
28.05.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

»Blut und Boden«. Naziwissenschaft

Die Wissenschaft stellt sich im Zweifelsfall auf die Seite des Verbrechens. Soviel zum Thema Eliten. Der Film beschreibt das Vorgehen der Naziorganisation »Das Ahnenerbe«. Diese völkische Forschungsgemeinschaft setzte mit unerbittlicher Härte die sogenannte Rassenhygiene durch. Sie entwickelte abstruse Thesen, durch die die deutschen Faschisten ihre Tötungsmaschinerie pseudowissenschaftlich untermauerten. Mehr als jede andere Organisation hielt sie das umfassendste Vernichtungssystem des 20. Jahrhunderts am Laufen. F 2017.

Arte, 20.15 Uhr

Die Anstalt

Nac...

Artikel-Länge: 1876 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €