Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.05.2019 / Sport / Seite 16

»Kalter Putsch«

MSV Normannia 08: Wie der Vorstand eines Berliner Achtligisten ausgebootet wird. Und welche Rolle dabei ein Exprofi zu spielen scheint

Oliver Rast

Der MSV Normannia 08 ist nun schon 111 Jahre alt. Sonderlich bewegt war das Vereinsleben selten. Die Chronik verzeichnet zwei, drei Vereinsfusionen, aber auch Trennungen. »MSV« steht für Märkischer Sport-Verein. Normannia ist der achtklassige Fußballklub aus der Westberliner Satellitenstadt Märkisches Viertel in Reinickendorf.

Der 3. Mai 2019, ein Freitag, dürfte als Zäsur in die Klubhistorie eingehen. Obwohl zunächst nichts darauf hindeutete. Eine turnusgemäße Mitgliederversammlung (MV), keine außerordentlichen, typische Tagesordnungspunkte: Begrüßung, Berichte vom Klubvorstand, Kassenbericht, Aussprache, Entlastung des Vorstands, Neuwahlen.

Und doch war etwas anders als sonst. »Eigentlich sind immer nur so 15 Leute da, die üblichen Verdächtigen«, sagt »Ur-Normanne« Horst Koschel, seit 1952 im Verein, gegenüber jW. Gut 50 seien es diesmal gewesen, viele Neumitglieder, fast die komplette B-Jugend. Bis zum fünften TOP verlief alles ohne Aufreger, dann die ...

Artikel-Länge: 5321 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €