Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.05.2019 / Feuilleton / Seite 0

Hoffnung für Hölderlin

Es trifft die Richtige: Die Schriftstellerin Anke Stelling erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis

Es ist ja nie zu spät zu gratulieren. Wie die Stadt Bad Homburg bereits am Mittwoch mitteilte, verleiht sie den diesjährigen Friedrich-Hölderlin-Preis an Anke Stelling. Das ist aus mehrerlei Gründen beachtlich: Zunächst, weil Stelling wirklich schreiben kann, was bei Literaturpreisträgern selten genug ist. Noch interessanter ist allerdings, dass die Autorin zu der seltenen Spezies Schriftstellerin gehört, welche ihre Augen nicht vor den sozialen Folgen des S...

Artikel-Länge: 1477 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €