Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.05.2019 / Ausland / Seite 2

Aggression verschärft

US-Polizei besetzt Venezuelas Botschaft in Washington. Flüge verboten

André Scheer

Die US-Polizei hat am Donnerstag die Botschaft Venezuelas in Washington besetzt und die verbliebenen vier Menschen in dem Gebäude festgenommen. Schwerbewaffnete Uniformierte drangen in das Haus ein und führten die Aktivisten ab. Sie hatten zusammen mit weiteren Unterstützern seit dem Abzug der venezolanischen Diplomaten Mitte April in der Vertretung ausgeharrt, um deren Okkupation durch Vertreter des Putschisten Juan Guaidó zu verhindern. Die Regierung in Caracas hatte die Aktion der »Botschaftsschützer« ausdrücklich gebilligt.

Die Räumung der Vertretung hatte sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet. Zunächst waren die Strom- und Trinkwasserversorgung des Gebäudes unterbrochen worden, am Montag bra...

Artikel-Länge: 2220 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €