Gegründet 1947 Montag, 25. Mai 2020, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
16.05.2019 / Ausland / Seite 2

Den Gegner kommen lassen

Treffen von US-Außenminister mit Putin und Lawrow ohne Ergebnisse

Reinhard Lauterbach

Der Besuch von US-Außenminister Michael Pompeo in Russland und seine Gespräche mit Außenminister Sergej Lawrow und Präsident Wladimir Putin haben keinen inhaltlichen Durchbruch gebracht. Vertreter der russischen Seite notierten aber mit Genugtuung eine »Rückkehr der USA zu einem geschäftsmäßigen Umgang« mit Russland. Die Gespräche seien »sachorientiert« gewesen; man habe zwar keinen Streitpunkt ausgeräumt, aber immerhin sei deutlich geworden, dass beide Seiten ein Interesse daran hätten, den Gesprächsfaden wieder aufzunehmen. In diesem Sinne hatte zuvor auch Putin den Inhalt eines Telefongesprächs mit US-Präsident Donald Trump am Wochenende zusammengefasst. Russland sei bereit, die Beziehungen zu den USA »im vollen Format« wie...

Artikel-Länge: 2300 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €