Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
10.05.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 1

Bilanz der Rüstungskonzerne

Rheinmetall jubelt über Gewinne der Waffensparte. Jenoptik will wieder in Kriegsgebiete liefern

Die Rüstungssparte sorgt bei Rheinmetall für klingelnde Kassen. Einbußen bei Zulieferungen für die Autoindustrie wurden zum Jahresauftakt durch Zuwächse im Bereich »Defence« mehr als ausgeglichen, wie der Düsseldorfer Konzern am Donnerstag mitteilte. »Wir zeigen auf Konzernebene solides Wachstum – beim Umsatz wie auch beim Ertrag – und halten an unseren selbstgesteckten Zielen für das laufende Geschäftsjahr fest«, erklärte der Vorstandsvorsitzende Armin Papperger.

Im ersten Quartal verbuchte Rheinmetall ein Umsatzplus von 6,6 Prozent auf 1,34 Milliarden Euro und einen...

Artikel-Länge: 1812 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €