3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.03.2003 / Feuilleton / Seite 13

Brückenköpfe

Alte und junge, vor allem deutsche Revanchisten: Eine antifaschistische Lektüreempfehlung

Frank Pieper

Den deutschen Revanchismus verharmlost, wer ihn mit der »antiquiert völkischen Kultur« verknöcherter Vertriebenverbände gleichsetzt, heißt es auf den ersten Seiten der Broschüre »Grenzen auf für Deutschland?«. Längst ist er »in der Mitte der politischen Macht« angekommen. Nicht mehr plumpe Land-zurück-Parolen prägen sein Erscheinungsbild, sondern scheinbar moderne Konzepte wie das der »Volksgruppenrechte«, die zu Menschenrechten erklärt werden. Der deutsche Staat will sich nicht mittels weiterer Annexionen ausdehnen, sondern Einfluß auf die Rechtsprechung souveräner, v.a. osteuropäischer Staaten nehmen. Ziel ist, dem deutschen Kapital »widerspruchsfreien Zugriff(s) auf Arbeitskräfte, Märkte und Rohstoffe« zu sichern. Bekannteste Projekte dieser Politik sind die Forderung nach Aufhebung der »Benes-Dekrete« und die vor einigen Monaten vom Bundestag beschlossene Installation eines »Zentrums gegen Vertreibungen«.

Genauer erläutert werden diese Konzepte vo...

Artikel-Länge: 4579 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!