75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.05.2019 / Feuilleton / Seite 8

»Literatur kann verbinden oder gegeneinander aufhetzen«

Einflüsse von Migranten in deutscher Kulturlandschaft weiterhin kaum sichtbar. Diskussion in Berlin. Ein Gespräch mit Kamer Arslan

Gitta Düperthal

An diesem Freitag und Sonnabend finden im Omayra-Kulturzentrum in Berlin die »Literaturtage« unter dem Motto »Ausstieg der Asche – Magie der Bücher« statt. Es soll um die Präsenz von Migrantinnen und Migranten in Kultur und Literatur in der BRD gehen. Dabei ist auch von »Ausgrenzung aus der Kultur« die Rede. Was ist damit gemeint?

Die Polarisierung gegen Migrantinnen und Migranten hat in der deutschen Kultur eine lange Geschichte. In den 1970er Jahren wurden sie als »Gastarbeiter« angesehen und auch so behandelt. Die deutsche Mehrheitsgesellschaft ging davon aus: Sie werden eine Zeitlang unserem Arbeitsmarkt zu Diensten stehen und anschließend wieder verschwinden, nicht aber Teil der Gesellschaft werden. Deshalb haben sich viele Migrantinnen und Mi­granten hier nicht kulturell eingebracht, sondern in Briefen an ihre Verwandten im Herkunftsland geschrieben, wie fremd sie sich fühlen. In der ersten Generation wurden sie in der hiesigen Kultur und Literatur ...

Artikel-Länge: 3992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €