Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
07.05.2019 / Feuilleton / Seite 10

Immer noch Vorläufiges

Dem Schriftsteller Volker Braun zum 80. Geburtstag

Erik Zielke

Der Schriftsteller Volker Braun wird heute 80 Jahre alt. Vor Produktivität strotzend, beschenkt er sein Publikum mit gleich drei neuen Veröffentlichungen. Ein schmaler Band, »Das Wirklichgewollte« betitelt, erscheint pünktlich zu Brauns Ehrentag. »Handstreiche«, eine Miniaturensammlung aus Brauns Feder, und das Buch »Verlagerung des geheimen Punkts«, das verstreute Schriften und Reden erstmals gebündelt vorstellt, hat der Suhrkamp-Verlag bereits im April herausgegeben. Aber wer ist dieser Volker Braun?

Die kürzlich erschienenen Bücher können Auskunft geben. Den Umschlag von »Verlagerung des geheimen Punkts« schmückt eine Fotografie, die Volker Braun zeigt. Er ist allerdings keineswegs ein Narzisst – und falls doch, dann eben nur so narzisstisch, wie man es als Künstler sein muss. Sein Blick ist klar, entschlossen, voller Tatendrang – und doch nicht wissend, eher fragend. Ernst schaut er, ohne unfreundlich zu wirken. Damit ist benannt, was den Schriftstell...

Artikel-Länge: 3529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW–Serie: »Wohnen im Haifischbecken« – ab Sonnabend, 5. Dezember, am Kiosk!