75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2019 / Ausland / Seite 8

»Distanzieren? Da müsste sich die FPÖ quasi selbst auflösen«

Österreich: Regierungspartei pflegt enge Verbindungen zur extremen Rechten. Verhältnis zur ÖVP belastet. Ein Gespräch mit Andreas Peham

Johannes Greß

Der FPÖ-Vizebürgermeister von Braunau am Inn, Christian Schilcher, veröffentlichte über die Ostertage in einer Parteizeitung ein »Gedicht« mit dem Titel »Die Stadtratte – Nagetier mit Kanalisationshintergrund«, in welchem er Migranten mit Ratten vergleicht. Nach Kritik legte Schilcher Amt nieder und trat aus der Partei aus. Hat Sie der Fall überrascht?

Nein. Das war ja nicht der erste diesbezügliche Ausritt von diesem Herrn. Was Vizebürgermeister Schilcher aber wahrscheinlich nicht bedacht hat, sind die geänderten Rahmenbedingungen: Die FPÖ ist jetzt Regierungspartei auf Bundesebene. Sachen, die früher durchgingen, tun das heute nicht mehr. Ich würde nicht behaupten, dass sich die FPÖ verändert hat, wie manche meinen. Dass Parteichef Heinz-Christian Strache hier wirklich ernsthaft aufräumen würde, halte ich für Unsinn.

Strache distanzierte sich öffentlich. Für Sie ist das nicht glaubwürdig?

In diesem Fall mag das sogar ehrlich gemeint sein. Aber grundsätz...

Artikel-Länge: 3998 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €