Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
02.05.2019 / Ausland / Seite 6

Labours Achillesferse

Kommunalwahlen in Großbritannien: Corbyn will Ende der Kürzungspolitik. Partei selbst daran beteiligt

Christian Bunke, Manchester

Am heutigen Donnerstag finden in 248 englischen und elf nordirischen Gemeinden Kommunalwahlen statt. Zusätzlich werden in sechs englischen Städten neue Bürgermeister gewählt. Dabei treten wieder einmal die Auswirkungen der seit 2010 durchgeführten Kürzungsmaßnahmen in das Rampenlicht.

Die Labour-Partei versucht mit einem »Antiausteritätsprogramm« zu punkten. Am 29. April rief Parteichef Jeremy Corbyn in einer auf »sozialen« Netzwerken verbreiteten Videobotschaft dazu auf, Labour-Stadträte zu wählen, »die für eure Nachbarschaften aufstehen«. Dies sei eine Chance, »der Regierung mitzuteilen, dass die von ihr vorgeschlagenen neuen Einsparungen in Höhe von 1,3 Milliarden Pfund im kommenden Jahr große zerstörerische Auswirkungen für Nachbarschaften im ganzen Land haben werden«. Als positives Gegenbeispiel verspricht Labour im Kommunalwahlkampf unter anderem die Wiedereinfüh...

Artikel-Länge: 2734 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €