Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
30.04.2019 / Feuilleton / Seite 10

Wenn niemand mehr malochen muss

… sind wir zu Hause: Ein Treffen mit der Comicautorin und Gewerkschafterin Daria Bogdanska in Stockholm

Gabriel Kuhn

Ich treffe Daria Bogdanska in den Büros der Sveriges Arbetares Centralorganisation (SAC) in Stockholm. Meist tagen syndikalistische Organisationen ja in Kellerlokalen, die mehr als hundert Jahre alte Gewerkschaft residiert in einer der teuersten Straßen der Stadt. Die SAC kaufte das Haus am Sveavägen in den 50ern, als sie noch 20.000 Mitglieder hatte und solche Immobilien sehr viel billiger waren. Heute sind vier der fünf Stockwerke an Startups vermietet, was der Gewerkschaft eine solide finanzielle Basis verschafft.

Die mondänen Räumlichkeiten täuschen leicht darüber hinweg, dass sie in einer tiefen Krise steckt. Die Zahl der Mitglieder ist auf 3.000 gesunken, Betriebsgruppen gibt es wenige. Auch wenn die SAC sich in bestimmten Bereichen noch profilieren kann, etwa bei der Organisierung migrantischer Arbeiter – ihre Zukunft ist ungewiss.

Daria Bogdanska soll das ändern. Die 30jährige ist so etwas wie der Shooting Star der schwedischen Syndikalisten, zu d...

Artikel-Länge: 4488 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €