Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.04.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Bahn frei für Schnellzüge

Laos, Thailand und China unterzeichnen beim BRI-Forum in Beijing Abkommen über Hochgeschwindigkeitsstrecke

Thomas Berger

Während des zweiten »BRI-Forums« (»Belt and Road Initiative«, auch »Neue Seidenstraße«) in der chinesischen Hauptstadt Beijing, das vom 25. bis 27. April veranstaltet wurde, haben der Gastgeber sowie die Vertreter von Thailand und Laos einen Kooperationsvertrag über ein Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt unterzeichnet. In einigen Jahren sollen Schnellzüge den thailändischen Grenzort Nong Khai und die laotische Hauptstadt Vientiane miteinander verbinden. Zudem sind im Rahmen des chinesischen Infrastrukturprojekts weitere Teilstrecken von Laos nach China und innerhalb Thailands geplant.

An der feierlichen Unterzeichnungszeremonie nahmen Thailands Transportminister Arkhom Termpittayapaisith, sein laotischer Amtskollege Bounchanh Sinthavong sowie für die chinesische Seite Hu Zucai, der Vizechef der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, teil. Kern des Teilprojekts ist eine Bahnbrücke über den an dieser Stelle die Grenze bildenden Mekong – in Sichtweite d...

Artikel-Länge: 4757 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!