Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.04.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

USA drehen an Sanktionsschraube

Washington will »Ausnahmen« bei Ölsanktionen gegen Iran beenden

Bei ihrem Wirtschaftskrieg gegen Iran wollen die USA die Ölexporte der Islamischen Republik Regierungskreisen zufolge in Kürze vollständig lahmlegen. Außenminister Michael (»Mike«) Pompeo wollte noch am Ostermontag (Ortszeit) ankündigen, dass die Vereinigten Staaten ab dem 2. Mai keinem Land mehr »Ausnahmen gewähren« werden, das derzeit noch iranisches Öl importiert. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am Sonntag mit Verweis auf die Angaben einer »mit den Plänen vertraute(n) Person«. Damit bestätigte sie einen aktuellen Bericht der Washington Post.

Die Anfang November bei der Verhängung des Erdölexportembargos »eingeräumten Ausnahmeregelungen« für China, Japan, Indien, Südkorea, Taiwan, die Türkei, Italien und Griechenland sollten damit – wie bereits angekündigt – nach einem halben Jahr enden. Den genannten und möglichen weiteren ...

Artikel-Länge: 2651 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €