Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
16.04.2019 / Feuilleton / Seite 14

Die Freiheit der Raubkatzen

Rafik Will

Frisches Aas auf deutschen Straßen gilt als Verkehrsbedrohung, sensationell ist so eine Meldung über ein breitgefahrenes Reh indes nicht. Bei entlaufenen Zirkustieren sieht es anders aus. Und um entlaufende Zirkustiere geht es in folgendem Hörspielklassiker: Wie ein kleines Fürstentum mit zwei unverhofft in Freiheit geratenen Raubkatzen umgegangen sein könnte, zeigt Max Ophüls’ Funkfassung der »Novelle« von Johann Wolfgang von Goethe (SWF/BR/RB 1953; Di., 20 Uhr, DLF).

Eine fiktive Reality-TV-Show hat Bodo Traber für »Paradise Revisited« (WDR 2017; Mi., 20 Uhr, Bayern 2) entworfen. In der Sendung »Paradise« leben die Kandidaten mehrere Wochen abgeschottet von der Außenwelt. Jemand durchbricht von außen die Nachrichtensperre und gibt den Insassen Grund zur Annahme, dass die Welt untergeht, ohne ihnen jedoch rauszuhelfen. Zeitgleich kommt ein alter Bekannter: Die Antwort auf die Frage, warum Pazi...

Artikel-Länge: 2812 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.