Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
15.04.2019 / Ansichten / Seite 8

Retrostaatsanwalt des Tages: Martin Zschächner

Nico Popp

Als der Statistiker Emil Julius Gumbel 1922 eine Übersicht politischer Morde in den ersten Jahren der Republik zusammenstellte, kam er beim Durchzählen der Tötungsdelikte auf 354 Morde »von rechts« und 22 »von links«. Von letzteren waren 17 (77,3 Prozent) vollständig und einer zum Teil »gesühnt«: mit zehn Hinrichtungen, 248 Jahren und neun Monaten Gefängnis sowie drei lebenslänglichen Zuchthausstrafen. Von den Taten der »Rechtsstehenden« waren eine einzige (0,28 Prozent) ganz und 27 zum Teil gerichtlich geahndet worden. Und zwar so: keine Hinrichtung, 90 Jahre und zwei Monate Gefängnis, in Summe 730 Mark Geldstrafe u...

Artikel-Länge: 1963 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €