Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
11.04.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wesen des Imperialismus

Zu jW vom 3.4.: »Keine Feuerpause über ­Ostern«

Ich danke der jW für diese Rekapitulation. Zum Zeitpunkt des Überfalls auf Jugoslawien war ich gerade zehn Jahre alt, und das gut zwei Monate entfernte Champions-League-Finale interessierte mich weit mehr als der Krieg. Ich fand es irgendwie cool, dass »wir« scheinbar die Guten waren (wie »Tagesschau« und Co. zu entnehmen war), aber sonst hat mich das damals wenig interessiert. Nur wenige Jahre später stieß ich dann allerdings darauf, was damals wirklich passiert ist. Diese frühe Lektion über »humanitäre Interventionen« half mir, (…) das Wesen des Imperialismus besser zu verstehen.

Ralph Petroff, per E-Mail

Lösung Genossenschaft

Zu jW vom 8.4.: »Den Kiez zurückholen«

Ein gescheitertes Regime wie das der unsozialen BRD, das sogar faschistoide Parteien fördert, um den eigenen Untergang etwas hinauszuzögern, da man sich im Irrglauben befindet, so den Zorn der Bevölkerung ablenken zu könn...

Artikel-Länge: 5970 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €